Varianten der Fassadensanierung

1. Fassadensanierung

Zur Untergrundvorbehandlung empfehlen wir eine fachmännische Beratung und Ausführung.

Dazu gehört in den meisten Fällen eine Reinigung der Fassade mit Hochdruckreiniger, Heißdampf oder Herbol-Fassadenreiniger. Welche Reinigungsart die beste ist, muss vor Ort geklärt werden.

Danach beginnt man mit einer Grundbeschichtung.

Zum Schluss beschichtet man die Fassade 2x mit einer Herbol-Fassadenfarbe. Diese Farben liefern wir Ihnen natürlich in jeden möglichen Farbton.

2. Renovierung der Fassade mit dem System Putz-auf-Putz

Dieses System wird in jetziger Zeit sehr häufig für die Sanierung von Fassadenputzen eingesetzt. Hier können wir auf vielfältige Referenzobjekte verweisen. Wir verwenden hierfür Produkte der Firma MAXIT.

Altes Fachwerkhaus neu saniert, Standort: Königswalde



Fassadengestaltung mit intensiven Farbtönen bei Mehrfamilienhäusern im Wohngebiet Schlettauer Str. in Sehma







Privathaus in Sehma: Farbton: Grau mit hellen Ornamenten




Fast neue Häuser mussten überarbeitet werden, Standort: Neues Wohngebiet in Cunersdorf




vorher ... nachher















Verschiedene überarbeitete Objekte






Reparatur von Baumängeln















Aus alt mach neu




Projekt Lippmann

















[nach oben]